Urlaub vom 25.7. bis 9.8. -> Bestellungen bis zum 24.7. gehen noch vorher raus.

Blister-Cases nach Maß

ab 3,75 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Auf vielfachen Wunsch gibt es hier nun eine Auflistung aller vorhanden Blister-Cases nach Maß. Wenn ihr also Cases für andere Toys als MotU braucht, könnt ihr hier schauen, ob passende dabei sind.

Folgendes ist dabei aber zu beachten:

1. für Boxen ist eigentlich alles egal, hier können die Blister-Cases natürlich auch quer gelegt werden und es ist nicht nötig, dass die Maße eurer Boxen das Blister-Case ausfüllen.

2. bei MOCs (also Figuren auf Karte), bei denen der Blister bis zum Boden der Karte reicht, gilt das gleiche wie für Boxen.

3. bei MOCs, bei denen der Blister aber nicht bis zum Boden der Karte reicht, muss für einen schönen Stand im Blister-Case entweder die Tiefe des MOCs der Tiefe des Blister-Cases entsprechen oder die Karte bis hinter die Faltlasche gehen, damit diese dort fixiert wird. Hierfür steht bei jedem Blister-Case dabei, welche Höhe die Karte mindestens haben sollte (falls die Tiefe des MOCs nicht der Blister-Case Tiefe entspricht). Blister-Cases mit Aufhänger haben die Möglichkeit, dass die Karte höher ist, da diese auch in den Aufhänger reinragen kann.



Vorteile der Blister-Cases gegenüber Regal/ Vitrine:

-so sind die Schätze vor nervigem Staub perfekt geschützt (selbst in Vitrinen gelangt Staub)

-man spart die Kosten für Vitrinen

-man braucht viel weniger Platz, wenn man die Figuren so an die Wand hängt (bei der Version mit Aufhänger)

-man kann sie an Stellen hängen, wo Vitrinen/ Regale nur schwer zu installieren wären (bei der Version mit Aufhänger)

-es sieht einfach viel besser aus


Eigenschaften der Blister-Cases:

-komplett klare Sicht auf die ganze Karte (vorne und hinten)

-so klar, dass man sie fast nicht sieht

-jedes Case hat eine Schutzfolie, damit es beim Transport nicht zerkratzt


Vorteile gegenüber anderen Systemen:

-kein "Blister über Blister" wie bei Clamshells

-komplett klare Sicht, auch auf der Rückseite

-schnell raus und rein getan

-keine Schrauben an den Seiten

-bei allen Systemen, bei denen der Rand der Karte angedrückt wird, besteht nicht nur die Gefahr von Abdrücken auf der Karte (v.a. bei drückenden Acrylleisten), sondern auch das Risiko, dass sich durch das Geradedrücken der Karte der Blister nach einer Zeit löst, wenn die Karte nicht 100% gerade ist. Das kann bei den Blister-Cases niemals passieren!

-man kann sie aufhängen (bei der Version mit Aufhänger)

-sie sind viel günstiger


auch ideal für Leute die:

-ihre Figuren sicher in Kartons packen möchten

-für den Verkauf edler präsentieren wollen




Here is a list of all available Bister-Case sizes. So if you need cases for toys other than MotU, you can check here to see if there are suitable ones. But notice:

1. For boxes it doesn't really matter, here the Blister-Cases can of course also be placed horizontally and it is not necessary for the dimensions of your boxes to fill the blister case.

2. For MOCs (figures on a card) where the blister reaches to the bottom of the card, the same applies as for boxes.

3. For MOCs where the blister does not reach to the bottom of the card, in order to stand nicely in the Blister-Case, either the depth of the MOC must correspond to the depth of the Blister-Case or the card must go behind the folding flap so that it can is fixed there. For this purpose, each Blister-Case states the minimum height the card should have (if the depth of the MOC does not correspond to the blister case depth). Blister-Cases with a hanger have the option of having the card higher as it can also protrude into the hanger.




advantages of blister cases compared to shelves/showcases:

-so the treasures are perfectly protected from annoying dust (dust even gets into showcases)

-you save the costs for showcases

-you need a lot less space if you hang the figures on the wall like this (for the version with a hanger)

-you can hang them in places where display cabinets/shelves would be difficult to install (for the version with hanger)

-it just looks much better

features of the blister cases:

-completely clear view of the entire card (front and back)

-so clear that you almost can't see them

-each case has a protective film so that it does not get scratched during transport

advantages over other systems:

-no “blister over blister” like with clamshells

-completely clear view, even on the back

-quickly out and put in

-no screws on the sides

-In all systems in which the edge of the card is pressed, there is not only the risk of marks on the card (especially with pressing acrylic strips), but also the risk that the blister will come off after a while due to the card being pressed straight, if the map is not 100% straight. This can never happen with blister cases!

-you can hang it up (on the version with hanger)

-they are much cheaper

also ideal for people who:

-want to pack their figures safely in boxes

-want to present more elegantly for sale